Champiwürzmus & falsche Sojasauce im Moulinex Soup & Co

300 saubere Champignons in den Behälter ¾  voll schichten. Dazu
1 Lorbeerblatt

5 Pimentkorn
8 Pfefferkörner
1 EL Kräuter der Provence
¼ TL Fenchel
1 Prise Muskatblütenpulver
100 ml Weißwein
50 Ml Apfelessig
½ TL Salz
1 El Agavendicksaft

Programm P2 für 45 min bei 100 Grad laufen lassen. Über Nacht stehen lassen. Etwas Wasser auffüllen und das Programm erneut starten. Nach Abschluss gehörig pürieren und heiß in Gläser füllen.
 

Paste und Champignonsoja



Alternativ kann man das Mus durch einen Dauerfilter laufen lassen und die Flüssigkeit auffangen. Das Mus kräftig ausdrücken und gut salzen. Dann hält es sich sehr lang. Die Flüssigkeit in einem kleinen Töpfchen reduzieren lassen bis sie anfängt dicker zu werden. In eine Flasche geben und im Kühlschrank lagern. Anstatt Sojasauce verwenden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor, Kommentare wie Spam und dergl. zu löschen.