Einer meiner Lieblingszöpfe ist der Ährenzopf. Dieser geht ganz leicht: Für die größere Ansicht auf das Bild klicken. 



  1. Teile den Pferdeschwanz in zwei gleich dicke Stränge. 
  2. Nimm nun von der Außenseite des rechten Stranges eine ganz dünne Strähne und füge sie dem linken Strang bei.
  3. Nun nimm eine dünne Strähne von links und füge sie der rechten Seite bei. 
  4. Das Haar so wechselseitig in wirklich möglichst dünnen Strähnen und immer von außen legen, so entsteht diese wirklich schöne Muster. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor, Kommentare wie Spam und dergl. zu löschen.