Sonntag, Mai 04, 2014

Landeruns Orangenkuchen - Frühlingskuchen, saftig und locker

  • 250 g Rohrzucker 
  • 5 Eier
  • 1 Vanillezucker
  • die abgeriebene Schale von 7 unbehandelten Orangen
  • 1 Weinstein-Backpulver
  • 200 g Schlagsahne 
  • 200 g weiche Butter miteinander verrühren.
  • 160 g Weizenvollkornmehl
  • 160 Dinkelvollkornmehl
  • 100 g gemahlene Haselnuss
  • 1 Priese Meersalz unterheben. 

Den Teig auf ein Blech streichen und bei Mittelhitze backen, Stäbchenprobenicht vergessen. Auskühlen lassen. Mit Quittenmarmelade  o. ä. dünn bestreichen. 

Die Orangen auspressen, Saft mit samt Fruchtfleisch abmessen. Mit Maracujasaft auf  400 ml (alternativ Wasser und einen Schuß Limettensaft) in einen Topf auffüllen. 6 EL Saft abnehmen und mit 4 EL Kartoffelstärke glatt rühren. Zu dem Saft im Topf 2 EL Holdersirup oder Löwenzahnsirup (wird säuerlicher) oder 2 EL Rohrzucker dazu geben. Davon einen Pudding kochen. In den warmen Pudding 50g Kokosfett einschmelzen. Abkühlen lassen und vor dem Erstarren auf den Kuchen streichen. Mit Blüten dekorieren. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor, Kommentare wie Spam und dergl. zu löschen.