Mittwoch, April 09, 2014

Muttertagsgeschenk - Bastelanleitung

So, Meine Einstellung zum Muttertag tut nix zur Sache. Hier eine Anleitung für einen "Bilderrahmen", von einem Kind gebastelt. 



 
Du braucht:
1 Schuhkarton
Tapetenkleister oder Bastelkleber
wasserfeste Farben und eine alte Zeitung
Buntes Bastelpapier
Stifte, Lineal, Schere, Küchenrolle, 
2 leere WC-Papierrollen oder ähnliches
(Optional: einen Kegel aus Plastik und einen  goldnen Knopf / Perle ect.)

  • Den Schuhkarton hernehmen und davon den oberen Teil abschneiden, das noch ca. 4 cm stehen bleiben. 
  • In den Deckel des Kartons ein Sichtfenster schneiden, Formgebung sei der Fantasie überlassen. Hier wurde es quadratisch gemacht.
  • mit Tapetenkleister und Zeitungspapierbögen dem Ganzen Struktur und Halt geben. Gut trocknen lassen. Weiß streichen mit wasserfester Farbe. Trocknen lassen.
  • zwei leere Rollen vom Toilettenpapier mit Krepp zusammenkleben, dass eine Lange entsteht. 
     
  • diese mit Tapetenkleister einstreichen, mit Küchenpapier umwickeln. Das ganze mehrlagig ausführen, nicht drücken, so bleibt die Struktur des Papiers erhalten. 
  • Einen Kunststoffkegel von einer Eisverpackung als Dach rotbraun streichen, trocknen lassen. Wer keinen Plastikkegel hat, nimmt Braunes Tonpapier und bastelt sich einen Kegel.
  • Aus rotem Tonpapier drei Streifen Schneiden. Bitte die WC-Papier-Röhre dafür messen und die Länge davon ableiten. Breite der Roten streifen so wie man mag.
  • Mit einem ganz feinen schwarzen Stift "Nieten" aufpunkten. Die Streifen ankleben und mit weißer Farbe etwas anschmieren. Ruhig einen Schwamm oder so was nehmen, sparsam sein. 
  • Wolken auftupfen. Den Leuchtturm auf dem Rahmen aufkleben.
  • Aus blauem Tonpapier Wellen ausschneiden und diese mittels etwas Knüllpapier als Abstandhalter aufkleben (Hexenleitern wären eine Alternative) 
  • Möwenmotive (Ausmalvorlagen!) Türen, Fenster und Schilder auf- und ausmalen, ausschneiden, aufkleben.
  •  das Ganze dekorieren mit Watte, trockenen Pflanzenmaterial und was ihr sonst so findet. Etwas Sand auf feuchten Kleber aufgestreut kommt auch gut. 
  • Als Leuchte nimm einen alten runden Messingknopf, Oma hat so was bestimmt oder eine Papierkugel,. Diese kommt ganz oben auf das Dach.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor, Kommentare wie Spam und dergl. zu löschen.