Mittwoch, Januar 01, 2014

Vollkorndinkelbrot - Mühlenrezepte der Suxdorfer Mühle

Zutaten


500 gVollkorndinkelmehl
2 ELGlattes Weizenmehl
4 ELSesam
4 ELKürbiskerne
4 ELLeinsamen
4 ELSonnenblumenkerne
1 ELHonig
1 TLSalz
1Paket Trockenhefe
500 mlWasser

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Kuhle machen, die Hefe hineinbröseln und mit dem Zucker bestreuen. Etwas vom warmen Wasser angießen und leicht mit ein bisschen Mehl verrühren. Diesen Vorteig erst einmal gehen lassen.

Nach ca. 15 Min. müssten sich Bläschen gebildet haben. Kneten und dann schön gehen lassen, Das Brot wird in einer Kastenform (30 cm) gebacken.

Abwandlung: 1 TL Honig, 1 knappen EL Salz, statt Trockenhefe 1/2 Würfel frische Hefe

(Mühlenrezepte der Suxdorfer Mühle: Mit freundlicher Genehmigung von E. Oertel, M. Flaig)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor, Kommentare wie Spam und dergl. zu löschen.