Wiener Käs`Pavesen

Das und einige weitere käsige Rezepte findest du auf der Seite der Dorfkaeserei vom Herr Nussbaumer. 

Die Wiener Käs´ Pavesen sind schnell gemacht und saulecker: 

2 dünne Scheiben Toastbrot, 1 Scheibe Emmentaler, 1 Ei, etwas Milch, 10 g Butter, Salz , Paprikapulver
Zubereitung:

Zwischen die 2 Toastbrotscheiben die Scheibe Emmentaler passend legen und einmal diagonal durchschneiden. Das Ei mit etwas Milch, etwas Paprikapulver und Salz verklopfen und dann die Toastecken gut darin wenden, ein wenig ruhen lassen. In einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun backen. Sofort servieren. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor, Kommentare wie Spam und dergl. zu löschen.