Gartenflieder- Blütensirup


Flieder-Sirup vom Gartenflieder

Ob weiße oder lila oder die dunkelroten Blüten, das ist völlig egal, der Geschmack ist "affengeil".

  • 1,5 Liter Wasser aufkochen.

In ein großes Glasgefäß:

  • 1 kg Zucker 
  • 20 g Zitronensäure
  • 1 Orange in Scheiben und 
  • von 20 Blütendolden, geerntet am Abend, die Blütlein einzeln abzupfen. 
  • Mit dem Zucker vermischen.
  • Das kochend heiße Wasser übergießen und abdecken. 2 Tage stehen lassen.
  • Aufkochen, einen Esslöffel Acetico Balsamico zugeben, umrühren, seihen und auf Flaschen ziehen. Passt ins Mineralwasser, in Sekt ect.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor, Kommentare wie Spam und dergl. zu löschen.