Mittwoch, Dezember 21, 2011

Nußecken - Gildo Horn´s Mama hat die besten finde ich :-)

Sodala: das Rezept für Nußecken von Gildo´s mum:


aus: 300g Dinkelmehl, 1 Tl Backpulver, 130g Vollrohrzucker, 1 Vanillezucker, 2 Eiern, 130g Butter einen Teig bereiten und auf einem Backblech, das - na logisch - eingefettet oder mit Backpapier ausgelegt ist ausbreiten, den Teig mit ungefähr 7 El Aprikosenkonfitüre bestreichen. 


In einem Topf 4 El Wasser mit 250 g Butter und 100g Vollrohrzucker aufwallen lassen, je 200g gehackte Nüsse und 200g gehackte Mandeln unterrühren und das Ganze auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Bei 180 °C 30 min backen und dann noch warm in Ecken schneiden. Fertig :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor, Kommentare wie Spam und dergl. zu löschen.